Kategorie-Archiv: Ergebnisse und Erfolge

Ranking 500 Oensingen 2020

Beim 14. Nationales Turnier Ranking 500 in Oensingen/Schweiz am 16.02.2020 belegten unsere Judoka gute Platzierungen.

Bei den Schülern C belegten 1. Plätze Pavel Davidziuk, Quentin Bittl Laurin Laptev und Naomi Bittl, den 2. Platz Kirill Kaal und 3. Plätze Aliaksei Davidziuk und Nico Schneider

Bei den Schülern B belegte Belana Bittl den 2. Platz

Bei den Schülern A belegte Belana Bittl den 2. Platz und jeweils den 5. Platz Dilia di Leonardo und Leon Stang

Südbadische Einzelmeisterschaft der Jugend U12

In Freiburg fand die Südbadische Einzelmeisterschaft der Jugend U12 am 15. Februar 2020 statt.

Die qualifizierten Kämpfer aus der Trompeterstadt belegten erneut gute Plätze.

Südbadische Meister wurde Laurin Laptev in der Klasse -34 kg. Dritter wurde Quentin Bittl, der im Halbfinale gegen Laurin Laptev verloren hatte und den 5. Platz belegte Ahmed Yetüt, der wiederum gegen Quentin Bittl verloren hatte. Kirill Kaal wure in der Klasse bis 40 kg Vizemeister

Badische EM Jugend U15 in Tiengen

Badische Einzelmeisterschaft der Jugend U15 in Tiengen am 8.02.2020

Vizemeisterin -30 kg Belana Bittl

3. Plätze für Dilia di Leonardo -52 kg und Leon Stang -60kg

5. Plätze für Edgar Batt -40 kg und Yasin Karabacak -60kg

Die Bad Säckinger U15 Judoka haben sich damit für die Süddeutsche Meisterschaft in Heilbronn qualifiziert.

Hochrhein EM Jugend U12 in Wutöschingen

Hochrhein Einzelmeisterschaft der Jugend U12 in Wütöschingen am 8.02.2020

Hochrheinmeister wurden -34 kg Larin Laptev und -40 kg Kirill Kaal,

Vizemeister wurden -28 kg Mertcan Karabacak und -34 kg Ahmed Yetüt.

Den 3. Platz belegten -31 kg Quentin Bittl und -34 kg Pavel Davidziuk, den 5. Platz -31 kg Raphael Schweiz.

Die Platzierten bis zum 3. Platz haben sich damit für die Südbadische EM qualifiziet.

Haltinger Randori-Turnier Jugend U8/U10

Beim Haltinger Randori-Turnier der Jugend U8 und U10 am 25.01.2020 waren die Bad Säckinger Nachwuchsjudoka sehr erfolgreich.

Bei der U8 hatten die Weißgurte ihren ersten Wettkampf ihrer jungen Kariere und Vivian Lehmann, -20,2 kg und Tobias Schneider, -21,3 kg besiegten ihre Gegner klar und wurden Erste. Bei der U10 wurden Fahir Ileri, -21,8 kg, Timur Sipahi, -24,7 kg und Finn Urich, -37,9 kg ebenfalls Erste und Ryan Lorenz, -20,6 kg Zweiter.

Bei der U10 mit Weiß-Gelb und Gelbgurt belegten die ersten Plätze Naomi Bittl, -19,8 kg, Caroline Lehmann, -26,1 kg und Francesco Vatansever, +37 kg. Zweiter wurde Nico Schneider, -32,8 kg und Dritter Abdurahman Yakyayev, -28,3 kg

Südbadische Einzelmeisterschaft Juged U15

Bei den Südbadischen Einzelmeisterschaften der Jugend U15 in Lörrach belegten die Bad Säckinger Judoka sehr gute Plätze.

Belana Bittl wurde in ihrer Klasse bis 30 kg nach drei Siegen Südbadische Meisterin. Dilia di Leonardo wude in der Klasse bis 52 kg Dritte.

Bei den Jungen verlor Leon Stang in der Klasse bis 60 kg das Finale und wurde Vizemeister, Yasin Karabacak wurde Dritter. Edgar Batt wure in der Klasse bis 40 kg ebenfalls Dritter.

Alle Judoka haben sich damit für die Teilnahme zur Badischen Meisterschaft am 08.02.2020 in Tiengen qualifiziert.

Kappelbergturnier U12 m

Beim Kappelbergturnier der Jugend U12 in Fellbach am 24.11.2019 waren die Bad Säckinger im stark besetzten Teilnehmerfeld erfolgreich.

Bei den Buben konnte sich Edgar Batt in der Klasse -40 kg mit drei Ipponsiegen und einer Niederlage gegen seine Gegner durchsetzen und belegte den 3. Platz. Medaille und Urkunde waren die Belohnung. Raphael Schweiz wurde in der Klasse -31 kg Siebter und Aleksej Frank bis 37 kg Neunter.

Kappelbergturnier U12 w

Beim Kappelbergturnier der Jugend U12 in Fellbach am 24.11.2019 waren die Bad Säckinger im stark besetzten Teilnehmerfeld erfolgreich.

Bei den Mädchen setzte sich Belana Bittl in der Klasse -28 kg mit drei Ipponsiegen gegen ihre Gegnerinnen durch und belegte den 1. Platz. Die Siegerin erhielt einen großen Pokal und eine Urkunde

Südbadische Mannschaftsmeisterschaft Jugend U12

Bei der Südbadischen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend U12 am 16.11.2019 in Grenzach-Wyhlen erreichten die Bad Säckinger mit nur fünf Kämpfern den 3. Platz. Sieben Mannschaften waren am Start.

In der Mannschaft kämpften -31 kg Raphael Schweiz, -34 kg Laurin Laptev, -37 kg Aleksej Fank, -40 kg Edgar Batt und – 43 Theo Martin vom JC Albbruck.

JC Grenzach-Wyhlen wurde mit 5:2 besiegt, gegen den JC Freiburg eine knappe Niederlage mit 3:4 und anschließend gegen den späteren Südbadischen Meister JS Haltingen mit 0:7 verloren